max-att1

2000 m² Erlebnismix Sport Gesundheit Architektur

Sport- + Gesundheitszentrum

Konzeption, Planung und Realisierung eines Sport- + Gesundheitszentrums

Entwurf. Projektmanagement. Bauüberwachung

  • Art: Sportbau
  • Baujahr: 2003
  • Bauzeit: 7 Monate
  • Bauweise: Massivbauweise + Holzkonstruktion
  • Größe: 2000 m²

Dynamik ist nicht nur Hauptbestandteil der Nutzung des Gebäudes. Das Sport- und Gesundheitszentrum in einem Industriegebiet der Stadt Attendorn drückt durch seine architektonische Sprache Dynamik, Bewegung und Fortschritt aus. Ein sich einem Massivbau aufgesetzter, abgerundeter Baukörper mit auskragenden Erkern lässt Nutzungsflächen in sich vereinen. Neben Empfang, Büros, Sauna und Sozialräumen, befindet sich ein Krusraum sowie eine größere Trainingsfläche im Erdgeschoss des Gebäudes. Das Obergeschoss, welches durch eine umlaufende Galerie bzw. Luftraum mit dem Untergeschoss optisch verknüpft ist, wird durch eine zentrale, offene Treppenanlage erschlossen. Zwei Kursräume, ein Massageraum sowie zwei Solarien und die Haupttrainingsfläche mit Trainingsgeräten bilden das Raumprogramm des oberen Stockwerks.