wohn+geschaeftshaus

Wohn- und Geschäftshaus

Wohn- und Geschäftshaus

850 M² LEBENSQUALITÄT AM STADTEINGANG

Wohn- & Geschäftshaus

Konzeption, Planung und Realisierung eines Wohn- & Geschäftshauses

Entwurf. Projektmanagement. Bauüberwachung

Art: Wohnbau
Baujahr: 2008
Bauzeit: 10 Monate
Bauweise: Massivbauweise
Größe: 850 m²

 

Das Wohn- und Geschäftsgebäude mit direkter Lage an einem der vier historischen Stadteingänge Attendorns und gleichzeitiger Lage an einem der Altstadt abgrenzenden Stadtwälle bildet als Stadteingang einen markanten Punkt. Das solitäre Erscheinungsbild im Osten fügt sich Richtung Westen einer Zeilenbebauung an. Die architektonische Sprache des Neubaus passt sich der des Nachbargebäudes an. Der bestehende Straßenraum wird durch die aufgeehenden Fassaden klar definiert und wird städtebaulich gefasst. Besonders auffällig ist der abgerundete Teil des Baukörpers, welcher den Übergang zwischen den Straßenräumen herstellt.

Wohn- und Geschäftshaus

Outletstore

metten2

370 m² Werbung

Outletstore

Konzeption, Planung und Realisierung eines Werksverkaufs

Entwurf. Projektmanagement. Bauüberwachung

  • Art: Gewerbebau
  • Baujahr: 2011
  • Bauzeit: 11 Monate
  • Bauweise: Massivbauweise
  • Größe: 370 m²

Der in unmittelbarer Nähe der B 236 in Finnentrop gelegene Outletstore fügt sich auf dem Betriebgelände des Unternehmens ein. Vorgelagert zu den Produktionsstätten bildet der Store einen Eingang zum Betriebsgelände. Eine große Glasfront öffnet das Gebäude in Richtung Süd- West welche durch einen baukonstruktiven Sonnenschutz verschattet wird. Neben den Verkaufsflächen und den erforderlichen Nebenräumen wie Lager, Kühlung und Pausenraum befindet sich noch ein Bistro im Inneren des Gebäudes. Die auskragende, farblich abgesetzte Spange ermöglicht zudem eine Außengastronomie.

metten1
metten3

Hotel

hanse4

99 Zimmer 100 % Architektur

Hotel

Realisierung eines Hotels

Projektmanagement. Bauüberwachung

  • Art: Gewerbebau
  • Baujahr: 2012
  • Bauzeit: 22 Monate
  • Bauweise: Massivbauweise
  • Größe: 4250 m²

Das Hanse Hotel in der Stadt Attendorn liegt im östlichen Stadtteil in unmittelbarer Nachbarschaft zur bekannten Atta- Höhle. Das für das Sauerland beschreibende Bild von Berg und Natur waren Ausgangspunkt für den Entwurf des Hanse Hotels. Die Intention der Übernahme von Geländeprofil und Stadtraum lassen den Baukörper mit seiner Umgebung harmonieren. Das Gebäude öffnet sich mit seinem Eingang gen Stadtkern Attendorns und signalisiert so sein Einbindungswesen in des Stadtbild Attendorns. Im Inneren wird die Verknüpfung beider Rotunden wahrnehmbar. Diese sind durch einen ebenfalls abgerundeten Verteiler miteinander verbunden. Eine großflächige Verglasung in den Dachebenen der beiden Türme sorgt für eine natürliche Belichtung im Erschließungskern. Fließende Übergänge im Innenraum sind auch von außen dem Gebäude abzulesen. Der Bau besticht durch seine Klarheit und der Verknüpfung von Architektur und dem Kontext des Ortes.

hanse3
hanse6

Wohn- + Geschäftshaus

stuerberater

480 m² wohnen + arbeiten am wall

Wohn- + Geschäftshaus

Konzeption, Planung und Realisierung eines Wohn- + Geschäftshauses

Entwurf. Projektmanagement. Bauüberwachung

  • Art: Wohn- + Gewerbebau
  • Baujahr: 2003
  • Bauzeit: 10 Monate
  • Bauweise: Massivbauweise
  • Größe: 480 m²

Aufgabe bei der Konzeption dieses Hauses war es die Bereiche Arbeiten und Wohnen zu kombinieren. In Keller- Erd- + Obergschoss befinden sich Büroräume. Das Dachgeschoss ist als eine große Wohnung ausgeführt worden. Dieses Gebäude findet sich inmitten der Innenstadt am Nordwall in Attendorn wieder. Kurze Wege ins Zentrum und eine schnelle Anbindung an die Hauptverkehrsstraßen bilden die besten Vorraussetzungen für eine solch kombiniertes Raumnutzungskonzept. Die Architektur weist klassische Elemente auf welche gepaart sind mit einer modernen Ausdrucksform durch den Einsatz verschiedener Materialien.

Autohaus

marxen4

Sichtbare Dynamik

Autohaus

Konzeption, Planung und Realisierung eines Autohauses

Entwurf. Projektmanagement. Bauüberwachung

  • Art: Gewerbebau
  • Baujahr: 2004
  • Bauzeit: 6 Monate
  • Bauweise: Stahlkonstruktion + Massivbauweise
  • Größe: 1300 m²

Das an der B55 gelegene Autohaus, erstellt in Stahlskelett- + Massivbauweise, zeichnet sich durch seinen weichen Baukörper aus. Das in seiner Grundrissform eines stumpfen Dreiecks abgeleitete Gebäude, steht auf einem ebenso dreieckigem Grundstück zwischen Flussufer und Bundesstraße in der Stadt Lennestadt. Die abgerundeten Ecken des Baukörpers und die filigrane Konstruktion verleihen ihm seine dynamisch wirkende Architektur.

marxen3
marxen1

Autohaus

autoroll3

1400 m² Ausstellung + Technik

Autohaus

Konzeption, Planung und Realisierung eines Autohauses

Entwurf. Projektmanagement. Bauüberwachung

  • Art: Gewerbebau
  • Baujahr: 2013
  • Bauzeit: 10 Monate
  • Bauweise: Stahlkonstruktion + Massivbauweise
  • Größe: 1400 m²

Das im östlichen Stadtteil von Attendorn gelegene Autohaus mit 1400 m² Nutzfläche teilt sich in zwei Hauptfunktionsbereiche auf, welche am Baukörper ablesbar sind . Der Einfahrt zugewandte Baukörper des L- förmigen Gebäudes beheimatet neben vier Werkplätzen für KFZ- technische Arbeiten noch eine Waschanlage und einen TÜV- Prüfstand. Im zurückgelagerten Bauteil befinden sich Ausstellung, Büros und Sozialräume. Der homogene Übergang des L- Grundrisses wird durch ein Vordach im Aussenraum bewirkt. Die zeitlose Architektur bekommt ihre Ausdrucksstärke durch eine klare Fassadenstruktur, einer abgestimmten Kombination aus Material und Farben sowie der funktional- räumlichen Grundrissgliederung.

autoroll1
autoroll2